Der Spiegelsaal im 1. Obergeschoss von Clärchens Ballhaus ist unbestritten ein Berliner Juwel. Über 60 Jahre lag er nach den Unruhen des zweiten Weltkrieges unberührt in einem Dornröschenschlaf - heute ist er lebendiger denn je zuvor. Hier wird getanzt, gefeiert, das Leben genossen.

Mit bis zu 200 Gästen können im Spiegelsaal gesetzte Essen veranstaltet werden, Stehempfänge sind mit bis zu 300 Gästen möglich.

Der Saal verfügt über zwei Bars, eine davon ist ein historisches Barelement aus der Entstehungszeit des Ballhauses zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

 

Gerne bieten wir Ihnen den Saal in den Sommermonaten auch in Kombination mit dem hinteren Garten von Clärchens Ballhaus an, der über einen direkten Zugang zu erreichen ist. In Kombination mit dem großen Ballsaal im Erdgeschoss und

den beiden großzügigen Biergärten des Ballhauses sind Veranstaltungen mit bis zu 1.500 Gästen möglich.

 

Bilder des Spiegelsaals finden Sie hier.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.